logo small

Suche

  • Die Nekropole von Pantalica besichtigen

    Das Anaktoron in PantalicaPantalica ist eines der beeindruckendsten, aber gleichzeitig am schwierigsten zu erreichenden, Unesco Weltkulturerben Siziliens. Pantalica ist eine vorgeschichtliche archäologische Zone. Genauer stammt die Grabstätte aus der späten Bronzezeit (von 13. bis 8. Jh. v.Chr.) und war eine der wichtigsten Niederlassungen der Sikuler. Pantalica ist berühmt wegen der tausenden Gräber, die in die steilen Felswände der Anaposchlucht ausgehöhlt sind. Ausser der Nekropole ist die Umgebung auch wegen des schönen Naturschutzgebietes eine Besichtigung wert. Pantalica liegt nämlich in der Anaposchlucht Naturreserve, ein Paradis für Trekkingfans dank der vielen, panoramischen Wanderwege.

    Read More

  • Die römische Villa del Casale besichtigen

    Villa del Casale BesichtigungDie  römische Villa del Casale von Piazza Armerina, in der Provinz von Enna ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Siziliens. Es handelt sich um die Reste einer prachtvollen Villa der späten Kaiserszeit di unglaublich gut erhalten ist. Die Villa del Casale ist über 3500 qm gross und zählt über 40 Räume mit Säulen, Fresken, Skulpturen und hauptsächlich unglaublich schöne Mosaiken. Dank modernen Laufstäge können die Besucher jede Ecke von der Villa bewundern: die Thermen, das Peristilium, die Basilica und die privaträume des Besitzers.

    Die römische Villa del Casale ist eines der sizilianischen Weltkulturerben der Unesco. Das Gebäude wurde im 4. Jh. n.Chr. gebaut und gehörte einer wichtigen persönlichkeit der römischen Adels. Einige archäologen haben sogar einem Kaiser oder jemand von der Kaisersfamilie angenommen. Vor kurzer Zeit wurde die Villa del Casale restauriert und ab 2012 ist sie wieder komplett für die Besichtigungen geöffnet.

    Read More

Hotels

pantalica tour2

Transfer per l'aeroporto di Catania

Siracusa tour